Select Page

Sie haben erwähnt, dass Sie an einer Datei mit einer ersetzten Schriftart arbeiten. Ich empfehle nicht, zu viel an einer Datei zu arbeiten, bei der Schriftarten fehlen, da sich die Größe und der Abstand der Schriftarten ändern, was zu einer Menge Nacharbeit führen kann, wenn sich die ursprüngliche Schriftart wieder in der Datei befindet. Schritt 3: Speichern Sie die Schriftart datei oder Dateien auf Ihrem Computer und gehen Sie dann zu “Control Panel” > “Erscheinung und Personalisierung” > “Fonts” und klicken Sie dann auf “Datei” > “Installieren Sie neue Schriftart”, um das Fenster “Schriftarten hinzufügen” zu öffnen. Wählen Sie beliebige Standardeinstellungen aus, z. B. Schriftarten, Farbfelder usw. Alle neuen Dateien, die Sie erstellen, übernehmen dann diese Attribute. Was ist mit der Neigung von InDesign (zumindest auf PCs), gelegentlich als aktuelle Schriften (in der Regel Zeiten oder eine Variante davon) aufzulisten, die nicht wirklich im Dokument enthalten sind? Die Schriftart find wird nicht los, obwohl sie zugibt, dass es keine Instanzen von x-Schriftart im Dokument gibt. Ich muss wissen, in welchem Format ich die Schriftart benötige – Optionen sind OT-TTF, OT-CFF, Win-TT, Win-PS, MAC-PS.

Wenn ich mir die Schriftverwaltungssoftware (Koffer) ansehe, sind die Dateioptionen, die sie importieren möchte, .pfm, .otf, .ttf oder .ttc. Was benötige ich? Während das Bedienfeld “Schriftarten suchen” (das Bedienfeld/die Benutzeroberfläche kann zumindest sehen, was sich in einer Datei befindet (und ich kann mich nicht erinnern, als ich das letzte Mal eine Datei gesehen habe, die keine vestigialen Schriftarten hatte), gibt es nichts Vergleichbares für die Verwaltung von Stilen. Es ist wirklich schockierend für mich, dass all diese Jahre in INDD später, und es ist STILL nicht in einer kompetenten Weise angesprochen, als ob die Menschen gehen, um intim jeden Stil, den sie verwendet haben, zu WISSEN. Ich muss alle Schriftgrößen wie 9.972 – 9.901 – 9.947 pt ändern, um in der Größe 10 pt Danke Zu haben Welche Schriftarten die Nachricht aufbringen? Wo sind die Schriftarten gespeichert? Verwenden Sie einen Schriftarten-Manager? Wählen Sie eine Schriftart im Menü Typ > Schriftart aus. Beachten Sie, dass Sie bei Verwendung dieses Menüs sowohl eine Schriftfamilie als auch einen Typstil auswählen. Oben in der Liste der Schriftarten sehen Sie das Wort Filter und zwei Schaltflächen für Favoriten (stern) und Typekit-Schriftarten. Klicken Sie auf diese Schaltflächen, um Ihre vollständigen Schriftarten anzuzeigen. 1. Öffnen Sie InDesign. 2.

Klicken Sie im Zeichenbedienfeld auf Weitere Informationen. 3. Suchen Sie nach einer Schriftart. 4. Klicken Sie auf das Download-Symbol, um die Schriftart zu installieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie dieses Dialogfeld nicht verwenden können, um die Schriftarten in platzierten Grafiken zu ändern. Dazu müssen Sie alle Grafiken in der systemeigenen Anwendung öffnen, in der sie erstellt wurden. Sie können auch keine fehlende Adobe-Schriftart in einer Grafik in diesem Dialogfeld aktivieren.